Bogensport Shop


Fusion Beier Distribution e.K. und Viking-Bow

Beitrag veröffentlicht am 29. September 2017

 

Beier Distribution e.K. und Viking-Bow werden zur Beier Distribution GmbH

Uwe Beier war schon lange vor der Gründung der Beier Distribution zum 1. Mai 2004 im Bogensport bekannt.

Video zur Fusion ansehen:

 

Mittlerweile hat die Beier Distribution mit ihrer Marke BY BEIER GERMANY im Bogensport einen festen Platz. Der bodenständige Uwe Beier hat in den letzten knapp 20 Jahren viel bewegt: aus der Firma Beier Distribution, dem Großhändler für Bogensportartikel, ist ein Unternehmen geworden, das mit seiner Marke BY BEIER GERMANY erfolgreich am Markt agiert und mit Produktinnovationen und hohen Qualitätsansprüchen neue Standards im Bogensport gesetzt hat. Uwe Beier ist kein Überflieger, sondern ein bedachter Mensch, der sich für die Entwicklung von Produkten lieber etwas länger Zeit lässt.

Ob leistungsstarke Bögen, Pfeile, Lederartikel, Zielscheiben, Pfeilfangnetze und Werkzeuge – Uwe Beier trägt seit Jahren mit Engagement und innovativen Ideen dazu bei, gute Produkte für den Bogensport zu entwickeln und zu fertigen.

Mit den „Bögen für Generationen“, auf die das Unternehmen eine Garantie von 100 Jahren gewährt, bekennt es sich zu einer Spitzenqualität Made in Germany. In Zeiten, in der andere Unternehmen der Fertigung in Deutschland den Rücken kehren, setzt Beier weiter auf die Fertigung in Deutschland, ja sogar im eigenen Haus. Ausnahme sind da lediglich die Rattanbögen, die noch heute in Polen gefertigt werden.

Genau diese Ansicht teilt auch Christian Pompe von Viking-Bow in Sonneberg. Das junge Unternehmen stellt seit 2016 individuelle und hochwertige Bögen her, die durch Design, Wurfleistung und Schießkomfort überzeugen. Das Besondere bei Viking-Bow ist der hohe Grad an Individualisierung: der Schütze kann bis ins kleinste Detail entscheiden, wie sein Custombogen gestaltet werden soll. Das schnelle Wachstum des Unternehmens und die steigende Zahl der zufriedenen Kunden sprechen für sich.

Der hohe Qualitätsanspruch, die Fokussierung auf individuelle Produkte und die große Nähe zum Kunden sind weitere Werte, die beiden Unternehmen äußerst wichtig sind. Schnell fand man heraus, dass sich Beier Distribution und Viking-Bow sehr gut ergänzen und gemeinsam gute Wachstumschancen am Markt haben.

Um sich gegenseitig zu unterstützen und das Marktpotential weiter auszubauen, wurde die Fusion der Unternehmen und die Gründung einer GmbH beschlossen. Uwe Beier bemerkt dazu: „Die Synergie Effekte sind einfach riesig“.

Ab dem 1. Oktober 2017 wird aus Beier Distribution e. K. und Viking-Bow offiziell die Beier Distribution GmbH mit den Geschäftsführern Uwe Beier und Christian Pompe.

Mit der Fusion der Beier Distribution und Viking-Bow soll ein Mehrwert für die Kunden geschaffen werden. Beier meint: „Wir haben dann auch wieder mehr Zeit für Dinge wie Events und Schulungen, das hatte ich die letzten Jahre total vernachlässigt“.

Mit der Zusammenführung der Fertigung verbinden sich Expertise und Erfahrung der Mitarbeiter im Bogenbau, was sich positiv auf die Einhaltung der hohen Qualitätsstandards auswirkt. Selbstverständlich erhalten die Bogenmodelle, die in der Bogenschmiede in Sesslach gebaut werden, 100 Jahre Garantie.

„Wir wollen unseren Kunden hochwertige Bögen und Zubehör anbieten, mit denen das Bogenschießen Spaß macht, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Natürlich auch zu attraktiven Konditionen für unsere Händler.

Gute Produkte für den Bogensport zu fairen Preisen für zufriedene Kunden.

Durch die Fusion der beiden Unternehmen dürfen sich die Kunden auf viel Neues freuen, zum Beispiel den Fusionsbogen Yellowstone.

Fusionsbogen Yellowstone Fusionsbogen Yellowstone Fusionsbogen Yellowstone

zum Fusionsbogen im Shop

Den Auftakt macht das große Gewinnspiel, bei dem es viele attraktive Preise zu gewinnen gibt. U.a. ein Exemplar von unserem limitierten Fusionsbogen -Yellowstone- und vieles mehr.

zum Facebook-Gewinnspiel